Normec Life Safety & Environment breitet Laborarbeiten weiter aus

Übernahme von Inrush & Certiprotect

Ab dem 1.12.2020 ist Inrush & Certiprotect Teil der Normec Group

Über Inrush
Inrush wurde 2020 von 2 Dozenten mit viel Erfahrung in der Sicherheitstrainings gegründet und ist zu einem tonangebenden Spieler auf diesem Markt geworden. Inrush bietet Sicherheitstrainings an, in denen Bewusstsein, Wissen und Fähigkeiten entwickelt werden, um Arbeiten an elektrischen Anlagen sicher zu handhaben und auszuführen zu können. Die Teilnehmer der Trainings sind Mitarbeiter, die mit elektrischen Anlage arbeiten und Personal, was in der Nähe dieser Anlage zum Beispiel Maler-, Bau- und Reinigungsarbeiten ausführt.

Seit der Gründung bietet Inrush (Stipel) Sicherheitstrainings an, sowohl im Bereich der Niedrig- und Hochspannung für ca. 2.500 Kursteilnehmer pro Jahr. Dies tun sie in vier eigenen Standorten, in Gaststandorten und Standorten von Kunden. Inrush hat viel Wissen und Erfahrung im Offshore-Breich, in Energiebetrieben (Erzeugung und Verteilung), Windenergie, Krankenhäusern, Installateur-Unternehmen und Traktionsunternehmen.

Über Certiprotect
Certiprotect wurde 2012 gegründet und ist das unabhängige Prüfungsbüro für Sicherheitsprüfungen. Teilnehmer eines Trainings bei Inrush können bei Certiprotect ihre Prüfungen ablegen.

Das Management von Inrsuh & Certiprotect bleibt nach der Übernahme unverändert in den Händen von René Arends als Geschäftsführer von Inrush und Rick Kramer als Geschäftsführer von Certiprotect.

Normec ist erfreut darüber, dass sich beide Betriebe an die Normec Group anschließen. Innerhalb der Abteilung Normec Life Safety & Environment werden damit die Trainings innerhalb der (industriellen) Arbeitsumgebung weiter ausgebaut, nach der früheren Übernahme von Industrial Safety & Emergency Consult (ISEC) in der Nähe des Hafens von Antwerpen.



AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN